Amnesty International Gruppe Ravensburg-Weingarten

Impressum | Login

Gruppe Ravensburg-Weingarten

StartseiteWasMachtAmnesty

Was macht Amnesty International?

Amnesty International ist eine NGO (Non-Governmental Organization) und Non Profit Organisation, die sich für die Einhaltung der Menschenrechte einsetzt.

Seitdem Amnesty Internaional im Jahr 1961 vom Anwalt Peter Benenson in London gegründet wurde, zählt die Organisation bis heute (Stand 2012) über 3 Millonen Mitlgieder in über 150 Ländern.

Schwerpunkte der Arbeit von Amnesty sind hierbei:

  • Arbeit an ausgesuchten Fällen: Hier werden allgemeine Aktionen oder einzelne Person ünterstützt, was sich auch über mehrere Jahre erstrecken kann.
  • Urgent Actions: sind Aktionen die zeitlich begrenzt sind und ein sofortiges Engagement erfordern. Hierbei werden in der Regel innnerhalb kürzerster Zeit so viele Apelle wie möglich an die verantwortlichen Stellen geschickt.
  • Briefe gegen das Vergessen: Diese Apelle haben als Zielgruppe langjährige inhaftierte oder verschwundene Personen. Ziel ist es hier auch Menschenrechtprobleme ins Gedächtnis zu rufen, die sich schon länger nicht mehr im öffentlichen Blickfeld befinden.
  • Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit: Ziel ist die Öffentlichkeit und politische Organisationen auf Menschenrechtsprobleme aufmerksam zu machen.
  • Menschenrechtsbildung: Hier steht die Bildung von Wissen über Menschenrechte in Mittelpunkt. Hierzu werden Vortäge in Schulen oder anderen Institutionen veranstaltet.
  • Online Aktionen: Wie der zusatz Online schon verrät werden hier E-Mails anstatt Briefe verschickt. Diese können über die Hauptseite von Amnesty verschickt werden. Die Online Petitionen laufen häufig auch paralell zu einer offline Petition.
Facebook